Schweers vereinbart mit Sensen Networks weltweiten Vertrieb & Marketing

Mobile Kennzeichen- und Videoüberwachung  ist ein wichtiges Werkzeug für viele Ordnungsbehörden auf der ganzen Welt. Gerade durch den großen Trend zu Mobilen Bezahlsyetemen und virtuellen Parkscheinen benötigen Ordnungskräfte effiziente Lösungen zur Ünterstützung ihrer mobilen Datenerfassungssyteme.

Sensen Networks Pty Ltd, aus Victoria, Australien hat Lösungen wie SenCOUNT -Personenzählung- und SenFORCE. Das ist ist eine umfassende Lösung für Kommune, Polizei für die Fahrzeug basierte Überwachung des ruhenden Straßenverkehrs zur Erhöhung der öffentlichen Sicherheit. Es ist das weltweit am weitesten fortgeschrittene, intelligente System, das automatisch Ordnungswidrigkeiten durch Position, Kameraausrichtung und lokale Parkraumbeschränkungen erkennt.

Das System erfasst Bilder von Kfz-Kennzeichen, wandelt sie in alphanumerische Zeichenfolgen, versieht sie mit der Zeit und GPS-Koordinaten und protokolliert diese in der Datenbank in der Vorbeifahrt auf Parkplätzen und Straßen. Verletze Verkehrsregeln werden automatisch erkannt und die Software generiert und protokolliert diese als Warnungen. SenFORCE unterstützt auch Echtzeit-Benachrichtigungen über gestohlene, nicht registrierte Fahrzeuge und andere Fahrzeuge von Interesse.

Das ANPR-System bildet mit Schweers Politess Web Office und Politess Mobile sowie dem Produktportfolio an intelligenten Erfassungsgeräten, Handys und Pads eine abgerundete Lösung zur Überwachung von Verkehrsordnungswidrigkeiten aller Art.

Basierend auf erfolgreichen Implementierungen und Betrieb in mehreren australischen Städten, haben Schweers und Sensen vereinbart, die Produkte von Sensen auch auf internationaler Ebene durch das Schweers Partnernetzwerk anzubieten. Wir sind stolz zu verkünden, dass wir in Zusammenarbeit unserem norwegischen Vertreter Autodata A.S. den Auftrag von der Stadt Trondheim, Norwegen für die Lieferung eines Parkraum-Management-Systems mit intelligenten Handterminals, Schweers Politess Mobile und Politess Web Office und SenFORCE zur mobilen Kennzeichenerfassung erhalten haben.

Für weitere Informationen besuchen Sie uns bitte unter www.schweers.com oder kontaktieren Sie uns unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Parkeon und Schweers kooperieren für eine effizientere Überwachung

Meerbusch, 17. September 2014 - Parkeon, ein weltweit führendes Unternehmen in städtischen Mobilitätslösungen für die Parkplätze und Transitindustrie und Schweers International, Weltmarktführer bei der Bereitstellung von Lösungen zur Überwachung des ruhenden Straßenverkehrs  und allgemeiner Ordnungswidrigkeiten, haben angekündigt, dass die beiden Unternehmen eine Pay-By-Space Integration entwickelt haben.

Die Integration soll zu einer schnellen Statusprüfung eines Parkplatzes beitragen. Die Überwachungskräfte nutzen die Anwendung von Schweers, die auf einem Mobilgerät oder smartPhone installiert ist, um die Parkeon Datenbank der Parkuhr Transaktionen abzufragen. Ist eine Übertretung der Parkzeit oder das nicht bedienen der Parkuhr erkannt kann seitens der Überwachungskraft direkt die zugehörige Ordnungswidrigkeit ausgestellt werden. Es besteht keine Notwendigkeit, zwischen mehreren Anwendungen auf dem Gerät zu wechseln.

"Pay-by-Space ist ein innovatives Konzept für die Parkraumbewirtschaftung. Wir sind froh, dass wir unseren Kunden und der Industrie mit dieser Anwendung eine zuverlässigen und integrierten Dienst für eine sichere und schnelle Parkraumüberwachung zur Verfügung stellen können", sagte Michael Schweers, Gründer und Geschäftsführer der Schweers.

"Wir wissen wie wichtig es ist die Parkraumüberwachung zu unterstützen um so den Durchsatz je Parkplatz zu erhöhen", sagte Sean Renn, Marketing Direktor bei Parkeon, Inc. "Unsere Integration mit Schweers ist eine Schlüsselkomponente dieser Philosophie."

Die erste Gemeinde, die Vorteil aus dieser Integration zieht ist die Stadt Huntington, NY. Huntington liegt auf Long Island und ging im April 2014 mit 24 Parkeon Strada Pay-Stationen entlang der Main Street, New York Avenue und an der Huntington Long Island Rail Road Station in Betrieb. Die Strada Pay-Stationen wurden geliefert und werden betreut durch DEVO & Associates.

Für weitere Informationen über Parkeon, besuchen Sie bitte www.parkeon.com

Für weitere Informationen über Schweers, besuchen Sie bitte www.schweers.com

 

Über Parkeon

Parkeon ist ein wichtiger Akteur im Bereich der urbanen Mobilität. Durch die Bereitstellung einer einzigen Angebot umfasst Parkmanagementlösungen und Ticketing-Lösungen für den öffentlichen Verkehr, ist Parkeon jetzt in 55 Ländern vertreten und wird in den aufstrebenden Märkten wie Osteuropa, Asien und Lateinamerika zu beschleunigen ihr Wachstum.

Kapazität Parkeon für kontinuierliche Innovation wird jeden Tag demonstriert. Anlagen und Einrichtungen von Parkeon Management zu erleichtern und die Mobilität in mehr als 4.000 Städten.

Parkeon beschäftigt über 1.000 Mitarbeiter weltweit und erzielte einen Umsatz von 185 Millionen Euro im Jahr 2013.

 

Über Schweers

Schweers International hat weltweit über 1.200 Kunden. Unsere Kunden reichen von Städten mit 600 Handhelds, bis zu Gemeinden mit nur einem Gerät. Seit 26 Jahren entwickeln, konstruieren und fertigen wir Lösungen und Dienste für die Überwachung des ruhenden Straßenverkehrs und allgemeiner Ordnungswidrigkeiten.

Aktuell befinden sich über 10.000 unserer Terminals im Feld mit denen jährlich etwa 100 Millionen Ordnungswidrigkeiten ausgestellt werden.

Unterkategorien