Heiko Stültjens zum Produktmanager befördert

Mit großer Freude geben wir bekannt, dass Heiko Stültjens mit dem heutigen Tag Produktmanager der Schweers International ist.

Heiko arbeitet seit September 2001 bei der Fa. Schweers. Begonnen hat er als Netzwerk-Administrator. Schnell haben wir feststellen dürfen, dass Heiko Stültjens nicht nur einen großes Talent im Umgang mit Technologie hat sondern diese auch sehr verständlich vermitteln kann. Bald schon wechselte er in die Abteilung Installation und Schulung bei der Fa. Schweers Consult. Zuletzt war Heiko Stültjens Leiter der Abteilung Service, Schulung und Installation für den gesamten deutschsprachigen Raum. Darüber hinaus war er Projektleiter bei den großen deutschen Installationen wie z.B. in Berlin und Frankfurt. Seine ersten internationalen Erfahrungen hat Heiko Stültjens bei  Schweers Technologies in den US bei dortigen Installationen und Schulungen gemacht.

Heiko Stültjens verfügt über ein umfangreiches Wissen über all unsere Produkte und Dienstleistungen einschl. der Schweers Ticketman Handerfassungssysteme, smart Phones und Pads, Politess Office und Web Office in verschiedensten Umgebungen sowie Online Kommunikation aller Art.

Herzlichen Glückwunsch, Heiko Stültjens, zur Beförderung und herzlich Willkommen im Team bei Schweers International.

Schweers vereinbart mit Sensen Networks weltweiten Vertrieb & Marketing

Mobile Kennzeichen- und Videoüberwachung  ist ein wichtiges Werkzeug für viele Ordnungsbehörden auf der ganzen Welt. Gerade durch den großen Trend zu Mobilen Bezahlsyetemen und virtuellen Parkscheinen benötigen Ordnungskräfte effiziente Lösungen zur Ünterstützung ihrer mobilen Datenerfassungssyteme.

Sensen Networks Pty Ltd, aus Victoria, Australien hat Lösungen wie SenCOUNT -Personenzählung- und SenFORCE. Das ist ist eine umfassende Lösung für Kommune, Polizei für die Fahrzeug basierte Überwachung des ruhenden Straßenverkehrs zur Erhöhung der öffentlichen Sicherheit. Es ist das weltweit am weitesten fortgeschrittene, intelligente System, das automatisch Ordnungswidrigkeiten durch Position, Kameraausrichtung und lokale Parkraumbeschränkungen erkennt.

Das System erfasst Bilder von Kfz-Kennzeichen, wandelt sie in alphanumerische Zeichenfolgen, versieht sie mit der Zeit und GPS-Koordinaten und protokolliert diese in der Datenbank in der Vorbeifahrt auf Parkplätzen und Straßen. Verletze Verkehrsregeln werden automatisch erkannt und die Software generiert und protokolliert diese als Warnungen. SenFORCE unterstützt auch Echtzeit-Benachrichtigungen über gestohlene, nicht registrierte Fahrzeuge und andere Fahrzeuge von Interesse.

Das ANPR-System bildet mit Schweers Politess Web Office und Politess Mobile sowie dem Produktportfolio an intelligenten Erfassungsgeräten, Handys und Pads eine abgerundete Lösung zur Überwachung von Verkehrsordnungswidrigkeiten aller Art.

Basierend auf erfolgreichen Implementierungen und Betrieb in mehreren australischen Städten, haben Schweers und Sensen vereinbart, die Produkte von Sensen auch auf internationaler Ebene durch das Schweers Partnernetzwerk anzubieten. Wir sind stolz zu verkünden, dass wir in Zusammenarbeit unserem norwegischen Vertreter Autodata A.S. den Auftrag von der Stadt Trondheim, Norwegen für die Lieferung eines Parkraum-Management-Systems mit intelligenten Handterminals, Schweers Politess Mobile und Politess Web Office und SenFORCE zur mobilen Kennzeichenerfassung erhalten haben.

Für weitere Informationen besuchen Sie uns bitte unter www.schweers.com oder kontaktieren Sie uns unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unterkategorien